Kaiserin-Augusta-Str. 68, 12103 Berlin info@joweissco.de Tel: 030 92359176
Tel.: 030 9235 9176
Fragen zur Hypnose.

wie wirkt Hypnose Suggestion Fragen zur Hypnose Hypnosetherapie Milton Erickson

Inhaltsverzeichnis

Fragen zur Hypnose

Auf dieser Seite erhältst Du Antworten auf häufige Fragen zur Hypnose. Ich wünsche Dir eine gute Zeit beim Lesen dieser Informationen. Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne persönlich zur Verfügung

Was ist Hypnose?

Der Begriff Hypnose bezeichnet das Verfahren an sich. Eine Ansammlung von Techniken zur Einleitung (Induktion) und Aufrechterhaltung einer hypnotischen Trance.

Was ist eine hypnotische Trance

Eine hypnotische Trance ist ein Zustand der erhöhten inneren Aufmerksamkeit, oft in Verbindung mit körperlicher und geistiger Entspannung, wobei äußere Einflüsse und die kritische Bewertung des bewussten Verstandes vorübergehend in den Hintergrund treten.
Die hypnotische Trance ist ein vollkommen natürlicher Zustand, den wir uns im Rahmen der Therapie oder im Coaching zu Nutze machen. Jeder Mensch befindet sich mehrere Male täglich in einem dieser natürlichen Trance-Zustände. Wir sprechen dann von einer Alltagstrance. Beispiele sind, einen Film sehen, ein Buch lesen, einen Tagtraum haben, völlig in einer Tätigkeit versinken und dabei die Zeit vergessen, kurz vor dem Einschlafen oder beim Übergang vom Schlaf zum Wachwerden.

Vorstellung der Praxis und Ablauf einer Hypnose Sitzung

Was ist Hypnose nicht?

  • Hypnose ist kein Schlaf
  • Du bist in der Hypnose nicht willenlos
  • Du bist in der Hypnose nicht bewusstlos
  • Du wirst keine Geheimnisse ausplaudern

Warum Hypnose?

Sie ermöglicht die direkte Kommunikation mit dem Unterbewussten, dem Teil des menschlichen Geistes, in dem unwillkürliche Prozesse verarbeitet werden.
Viele Menschen versuchen oft über lange Jahre hinweg ihre Probleme allein mit dem bewussten Verstand, mit Disziplin und reiner Willenskraft zu lösen, oft mit wenig Erfolg.
Da unbewusste Prozesse erwiesenermaßen immer schneller ablaufen als bewusste Vorgänge, zielt die Hypnose darauf ab, erwünschte unwillkürliche UND erwünschte willkürliche Prozesse zu fördern, um somit mehr gewünschtes Erleben zu erreichen.

Zusammenfassend könnte man sagen: Hypnose fördert die Teamarbeit von willkürlichem und unwillkürlichem Agieren.

Die Definition von Wahnsinn ist immer das Gleiche zu tun und ein anderes Ergebnis zu Erwarten

– Albert Einstein –

Was ist Showhypnose?

Showhypnose dient in erster Linie der Unterhaltung. Sie zielt ganz klar auf Effekte und die Belustigung eines Publikums ab. Hier wird, wenn auch subtil, viel mit Erwartungshaltung, Überraschung und auch Gruppendruck gearbeitet. Die Probanden befinden sich in exponierter Bühnensituation, in welcher sie aufgrund der äußeren Einflüsse (Aufregung, Lampenfieber, Stress) erhöht suggestibel sind.
In erster Linie werden hier die Ziele des Hypnotiseurs verfolgt.
Leider trägt die Showhypnose dazu bei, dass längst überholte Vorurteile immer wieder neue Nahrung bekommen. Eine Tatsache, die immer wieder Menschen davon abhält, sich in Behandlung im Rahmen einer Hypnosetherapie zu begeben.

Video: Interview in Berlin Tiergarten

Was ist therapeutische Hypnose?

Therapeutische Hypnose lebt von gegenseitigem Vertrauen, einem Gefühl der Sicherheit und des Wohlgefühls. Sie dient zur Behandlung von Störungen, die Leidensdruck beim Patienten / Klienten erzeugen. Deren Wünsche und Ziele sind es, die dabei im Mittelpunkt stehen. Hypnosetherapie gilt als Kurzzeittherapie, bei der im Gegensatz zu anderen Therapiemethoden in wesentlich kürzerer Zeit positive Ergebnisse erzielt werden können.

Wie viele Sitzungen brauche ich?

Neben der Frage zu den Kosten, ist dies eine der häufigsten Fragen zur Hypnose. Sie lässt sich pauschal nicht beantworten. Es hängt unter anderem von der jeweiligen Problemstellung und von der Arbeitsweise des Behandlers ab. Je isolierter das Störungsbild ist ( z.B. eine Phobie oder z.B. Prüfungsangst), desto wahrscheinlicher gilt eine rasche Linderung oder komplette Auflösung des Problems.
In der joweissco Praxis Berlin, kommen die Besucher im Schnitt 2-4 Mal zur Sitzung, um ihr Anliegen zu klären. Extremes Übergewicht und komplexe Problemstellungen mit Mehrfacherkrankungen erfordern erfahrungsgemäß längerfristige Behandlung.

Wie läuft eine Hypnosebehandlung ab?

In der Regel gibt es ein Vorgespräch, daran anschließend eine hypnotische Trance und ein darauf folgendes Nachgespräch.
Es wird hauptsächlich zwischen non direktiver / permissiver Hypnose (wird mit den Methoden von Milton Erickson verbunden) und direktiver Hypnose (im Stil von Dave Elman) unterschieden.
Dabei unterscheiden wir die formelle, ritualisierte Trance (entspricht der Erwartungshaltung vieler Praxisbesucher) von der Gesprächstrance (Arbeit mit Metaphern und Suggestionen in der „normalen“ Konversation).

Praxis Fragen zur Hypnose Joweissco Berlin
Fragen zur Hypnose Berlin Joweissco Tempelhof Praxis
Coaching Therapie Fragen zur Hypnose Praxis Berlin Joweissco

Was versteht man unter direktiver Hypnose

Wie der Name schon sagt, geht es um den direkten Weg, Suggestionen (Vorschläge) so umzusetzen, dass gewünschtes Verhalten daraus resultiert. Der Kommunikationsstil dabei ist eher führend und bestimmend, umso wichtiger der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses und von Rapport. Wenn sich der Therapeut und der Patient / Klient auf diese Arbeitsweise verständigen, können erstaunlich schnelle Ergebnisse erzielt werden.

Was versteht man unter non direktiver / permissiver Hypnose

Permissiv steht für erlaubend, ein sehr weicher indirekter Kommunikationsstil, der Widerstand in vielen Fällen umgeht und somit der Gefahr eines Rapportverlustes zuvorkommt. Dabei geht es vorrangig darum Fähigkeiten aus bestimmten Lebensbereichen eines Menschen auf Problembereiche zu übertragen und somit zu einer Problemlösung zu gelangen.

Als nachteilig kann sich eine unerfüllte Erwartungshaltung der Praxisbesucher herausstellen, da sie trotz ausführlicher Aufklärung im Vorfeld nicht das Gefühl hatten hypnotisiert worden zu sein
(„Der hat ja bloß mit mir geredet, ich war ja gar nicht richtig weg.“)

Was kostet eine Hypnosetherapie?

Die Preise variieren in Berlin in einer Spanne von etwa
80€ bis 240€ pro Stunde.
Das Honorar bei joweissco Hypnose Berlin beträgt derzeit
100€ pro Stunde. Alle Preise findest Du hier.

Ich hoffe Du konntest hier einige Deiner Fragen zur Hypnose klären,
Herzlich entspannte Grüße, Jojo Weiß

JETZT TERMIN VEREINBAREN UNTER 030 9235 9176